Mit der Version 0.13.08 wurde eine Funktion veröffentlicht, um automatisiert eine Bestandmeldung an die jeweilig zuständigen Veterinärämter zu erstellen. Die Funktion wurde nun um weitere Details erweitert. Hinzugekommen ist, dass die erstellten Dokument jetzt auch im jeweiligen Historieneintrag mit hinterlegt werden, sodass auch im späteren Verlauf noch auf das übersendete Dokument zugegriffen werden kann.

Weiterhin erhält der Ersteller eine E-Mail aus dem System, in welchem sich ebenfalls das Dokument zur weiteren Bearbeitung befindet. Die Erweiterung der Veterinärdaten um diese Informationen soll der besseren Historisierung und Nachvollziehbarkeit dienen. Weiterhin können Prozesse besser abgearbeitet und effizienter gestaltet werden.

Alle Einstellungen zur Bestandmeldung an die Veterinäre werden mit der Version 0.13.10 veröffentlicht.

2 Responses to Feature: “Veterinäramt” – Bestandsmeldung
  1. Dr. Matthias Kopetzky 10. August 2013 at 15:07

    Reporting:
    So stark Beemanager im online-Reporting ist, stellt sich – schon aus Backup-Überlegungen heraus – die Frage, ob man die Daten auch wieder strukturiert herausbekommt.
    Ist an Export- und/oder Reportingfunktionen gedacht?

    • BeeManager Administrator 15. August 2013 at 6:20

      Ein Reporting wird in der kommenden Version erstmals erscheinen, hierzu erfolgt neben der tabellarischen Auswertung auch eine grafische Darstellung. Weiter Funktionen werden in den kommenden Tagen via Blog Artikel angekündigt.

      Bzgl. des Exports wurde mit den Veterinärämtern begonnen, weitere Exportfunktionen für z.B. Züchter, Landesverbände, Völker, Stände oder des gesamten Bestands werden folgen.

Comments are closed.


[top]