Wir haben in der vergangenen Nacht ein weiteres Update auf BeeManager mit der Verison 1.17.12 eingespielt und viele neue Features und Feeback Request aktiviert.

Die Benachrichtigung für Datensicherungen je einzelnem Benutzer wurde implementiert. Die Benachrichtigung kann wie gewohnt je Datensicherung aktiviert werden. Zusätzlich kann im Benutzerprofil eingestellt werden, ob man Benachrichtigungen für Sicherungen erhalten möchte oder nicht.

Auf Anfrage durch die Community wurde ebenfalls implementiert, dass für die Erstellung von Kassenbuchdokumenten wie Rechnungen, Lieferscheine, Gutschriften etc. weitere Sprachen zur Verfügung stehen. Wir haben dies für die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch, sowie der Standardsprache Deutsch umgesetzt.

Eine weitere Neuerung im Bereich Kassenbuch ist die Integration von PayPal Bezahllinks und dem Bezahlcode als QR-Code zur IBAN Überweisung. Hierdurch sollen schnellere Kundenzahlungen ermöglicht werden, ohne einen Medienbruch beim Kunden zu erhalten. Die zusätzlichen Funktionen werden via Kontenmanagement (aktivieren für Interaktion) und Vorlagenverwaltung eingestellt.

Eine weitere Anfrage aus dem internen Feedback ist die Einstellbarkeit von Hoch- oder Querformat für den Export des Bestandsbuch. Per Default ist hier das Hochformat eingestellt und dies kann bei Bedarf z.B. aufgrund langer Völkernamen auf Querformat umgestellt werden.

In der Übersicht des Kassenbuch werden nun neben dem Geschäftspartner auch das entsprechend eingestellt Land des Partners angegeben. Dies erleichtert insbesondere bei internationalen Geschäften die Zuordnung zu den Vertriebsländern. Im weiteren Schritten werden wir hierzu auch Reports bereitstellen um die Vertriebsländer besser segmentieren zu können. Zudem werden jetzt in den Positionen eines Belegs, sofern es sich um eine referenzierte Ware handelt, auch ein zusätzliches Menu angezeigt, um direkt in die referenzierte Ware zu springen.

Zur Verbesserung der Benutzbarkeit haben wir das S/MIME Handling und die Validierung der E-Mail Server Einstellungen verbessert. Zum Einen wurde S/MIME nun in einen eigenständigen Register überführt um eine klare Trennung zur Mail Server Einstellung vorzunehmen, zum Anderen haben wir in den E-Mail die Konfiguration von TLS Verschlüsselung (Aktivierung / Deaktivierung) integriert, sowie einen zusätzlichen Button zur direkten Validierung der integriert. Hiermit können die vorgenommenen Anpassungen direkt geprüft werden. Im Weiteren haben wir eine zusätzliche Option unter Benachrichtigungen integriert, mit der eine eigenständige Überwachung des hinterlegten Zertifikates möglich ist, hierbei wir 30 Tage vor Ablauf eine Erinnerung an den Benutzer gesetzt, dass ein hinterlegtes S/MIME Zertifikat bald ausläuft.

Es sind jetzt auch Termine für Bienenstände möglich, sodass nicht mehr für jedes Bienenvolk einzeln ein Termin angelegt werden muss, wenn es sich z.B. um die regelmäßige Durchsicht handelt.

Wir haben für jeden Löschen-Button in BeeManager eine zusätzliche Sicherheitsabfrage eingebaut, sodass Datensätze nicht mehr durch bloße Auswahl des falschen Button oder durch die „Enter“-Taste gelöscht werden können.

Datenschutz
BeeManager Inh. , Besitzer: Philipp Klockow (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
BeeManager Inh. , Besitzer: Philipp Klockow (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.